SocialReacher: Was ist Social Media Employee Advocacy?

Eintreten

Bei einer Inhaltskonferenz hörte ich meinem Freund zu Mark Schäfer Sprechen Sie über ein Unternehmen mit über hunderttausend Mitarbeitern, aber nur wenigen sozialen Anteilen, als die Marke die sozialen Medien aktualisierte. Welche Art von Nachricht sendet das an die Verbraucher? fragte Markus. Tolle Frage und die Antwort war einfach. Wenn Mitarbeiter – wohl die größten Befürworter der Marke – die sozialen Updates nicht teilten, waren sie offensichtlich überhaupt nichts wert, geteilt zu werden.

Wir arbeiteten mit einem anderen börsennotierten Unternehmen zusammen, dessen Mitarbeiter größtenteils aus Kundendienstmitarbeitern bestanden. Dies waren keine CSRs unter dem Strich, sondern sie arbeiteten mit jedem einzelnen Kunden zusammen, um Konflikte zwischen dem Kunden und Dritten zu beseitigen oder für Kunden großartige Lösungen zu finden. Jeden Tag gingen sie an die Arbeit und erzielten erstaunliche Ergebnisse. Nur ein Problem… niemand wusste davon. Das Content-Team hat diese Geschichten nicht geteilt. Die Promotion-Teams haben diese Geschichten nicht beworben. Die Mitarbeiter teilten diese Geschichten nicht.

Am schlimmsten sind potenzielle Kunden hört niemals hörte die Geschichten.

Ich ermutigte das Unternehmen, eine Strategie zur Interessenvertretung der Mitarbeiter Wo Geschichten einfach an das Content-Team gestreamt werden konnten, konnten die Promotion-Teams mit der Öffentlichkeitsarbeit zusammenarbeiten und Möglichkeiten zur Werbung für den Content nutzen, und vor allem die Mitarbeiter konnten dann die erstaunliche Arbeit wiederholen, die sie leisteten.

Leider gab das Unternehmen immer mehr Geld für neue Fernsehwerbung und mehr Werbung aus. Pfui.

Was ist Social Media Employee Advocacy?

Mithilfe von Social Media-Tools für die Anwaltschaft von Mitarbeitern können Mitarbeiter und Mitarbeiter Ihres Unternehmens soziale Anwälte für Ihre Marke sein. Wenn Mitarbeiter Ihre Inhalte, Ereignisse, Nachrichten und Aktualisierungen über soziale Medien bewerben und wiedergeben, erhöht die Strategie die Präsenz Ihres Unternehmens in sozialen Medien, erhöht die Reichweite Ihrer Marke und stärkt die Glaubwürdigkeit, indem Sie Ihr Team für die Weitergabe und Förderung von Unternehmensinhalten engagieren.

Kürzlich gestartet, SozialReacher ist eine Plattform für Mitarbeiter und Mitarbeiter, um die Geschichten Ihrer Marken zu entdecken und zu teilen. Das Beste ist, Sie können die Ergebnisse verfolgen und sogar Anreize für das Teilen geben. Laut Altimeter bevorzugen 21 % der Verbraucher Inhalte, die von Mitarbeitern veröffentlicht wurden, und übertreffen damit andere Methoden

Es gibt nichts Glaubwürdigeres, als wenn Ihre Mitarbeiter, die das Unternehmen von innen kennen, freiwillig Ihre Inhalte teilen und ihren Stolz zeigen, zu Ihrer Organisation zu gehören. Unternehmen haben heutzutage Zugang zu erheblichem Sozialkapital, doch die Mitarbeiter sind eine weitgehend ungenutzte Marketingressource. Unser Ziel mit SocialReacher ist es, die Bekanntheit von Unternehmen in sozialen Medien zu verbessern und den Mitarbeitern dabei zu helfen, sich an der Entwicklung und dem Wachstum der Marke beteiligt zu fühlen. Ismael El-Qudsi, CEO von Internet República

Funktionen und Fähigkeiten von SocialReacher

  • einfache Anpassung - Der designierte Kampagnenmanager legt fest, welche Art von Inhalten geteilt wird, wann die Kampagne gestartet wird, welches Segment von Mitarbeitern angesprochen werden soll und welche sozialen Medien verwendet werden.
  • Inhaltsvorabgenehmigung - Die Plattform ermöglicht die Vorabgenehmigung von Posts vor deren Veröffentlichung, um die Ausrichtung auf die gesamte Marketingstrategie aufrechtzuerhalten.
  • Incentives-Dashboard - Unternehmen können Belohnungen aktivieren, um die Teilnahme von Mitarbeitern an Kampagnen zu fördern.
  • Zweisprachige Erfahrung - Die Plattform ist auf Englisch und Spanisch verfügbar, um eine breitere Verteilung von Inhalten auf die Zielmärkte zu ermöglichen.
  • Real-Time Analytics - Unternehmen haben Zugang zu detailliertem Engagement Analytik, einschließlich Retweets, Likes, Klicks, Kommentare und Ansichten von Inhalten pro Benutzer und Kampagne.

Wie funktioniert SocialReacher?

Das SozialReacher Plattform ist ziemlich einfach zu konfigurieren und zu warten. Es folgt einem einfachen fünfstufigen Prozess, mit dem Sie Ihre Mitarbeiter einfach verwalten, Ihre Inhalte für die Freigabe kuratieren, freigeben, die Reaktion messen und die zusätzliche Nutzung durch Gamification fördern können.

  1. Laden Sie Mitarbeiter und Mitarbeiter ein
  2. Inhalte erstellen und kuratieren
  3. Teilen Sie Ihre Inhalte
  4. Messen Sie die Ergebnisse
  5. Anreize schaffen

Die Plattform ermöglicht Kampagnen auf Facebook, Twitter, Instagram, Youtube, LinkedIn und sogar in persönlichen Blogs der Mitarbeiter. Hier ist ein Screenshot des SocialReacher-Dashboards:

SocialReacher-Dashboard

Die Plattform wurde von entwickelt und veröffentlicht Internet-Republik, Eine Agentur für digitales Marketing, die sich auf die Entwicklung innovativer und schlüsselfertiger Online-Marketing-Lösungen spezialisiert hat, die SEO-, Social Media- und Blogging-Funktionen kombinieren. Internet República wurde 2011 von einem Team ehemaliger HAVAS- und Microsoft-Führungskräfte in Madrid, Spanien, gegründet und ist international mit Niederlassungen in den USA und Lateinamerika gewachsen. Unternehmen wie BMW, Volkswagen, Renault, Bacardi und Yahoo haben Internet República bei ihren digitalen Marketingkampagnen vertraut.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.