Was ist Gesundheitsmarketing?

Gesundheitsmarketing

Wenn Sie in einen Autounfall geraten sind, gestürzt sind oder eine andere schwere Verletzung erlitten haben, denken Sie wahrscheinlich zuletzt darüber nach, welche Notaufnahme Sie besuchen möchten, basierend auf dem letzten Werbe-, Plakat- oder E-Mail-Newsletter, den Sie gesehen haben . Der Verkaufstrichter gilt im Notfall wirklich nicht.

Gesundheitsmarketing ist jedoch viel mehr als die Vermarktung von Notaufnahmen und Intensivstationen. Krankenhäuser, Notfallkliniken und Wellnesscenter sind dafür verantwortlich, eine breite Palette von Dienstleistungen zu bewerben, die auf den Verkaufstrichter zurückgeführt werden.

Während das Marketing im Gesundheitswesen eher traditionellen Marketingarten ähnelt, werfen wir einen Blick auf einige der einzigartigen Aspekte des Marketings in dieser Branche:

Community Events und Programmierung

Neue Daten von Moody 's Investors Service zeigt einen deutlichen Rückgang des operativen Cashflows in Krankenhäusern. Moody's meldet einen Rückgang von 9.5 Prozent im Jahr 2016 auf 8.1 Prozent im Jahr 2017 - ein beispielloser Rückgang, der zuletzt während der Finanzkrise 2008 zu verzeichnen war. Zahlen wie diese sind kein gutes Zeichen für langfristige finanzielle Stabilität, weshalb viele Führungskräfte in Krankenhäusern nach zusätzlichen Einnahmequellen suchen.

Hancock Regionales Gesundheitsmarketing

Einige Krankenhäuser bringen jetzt Einnahmen aus Wellnessprogrammen und Sonderveranstaltungen ein, um dies zu erreichen Verluste ausgleichen in anderen Abteilungen. Wellness-Programme tragen nicht nur zur Vorbeugung von Verletzungen und Krankheiten bei, sondern erzielen laut Medical Fitness Association auch Deckungsbeiträge von bis zu 30 Prozent. Besondere Ereignisse können ebenfalls bedeutende Einnahmequellen sein. Alleine im Jahr 2017 Kinder Miracle Network Hospitals hat mehr als 38 Millionen US-Dollar gesammelt durch den jährlichen Tanzmarathon des Netzwerks.

Reputation Management

Wie bei jedem Unternehmen ist der Ruf von entscheidender Bedeutung, um nicht nur Patienten, sondern auch hochkarätige Talente anzuziehen. Verbraucherbewertungsseiten wie Yelp wurden Mitte der 2000er Jahre immer beliebter und ziehen jetzt an Millionen von Benutzern jeden Tag. Gesundheit, eine führende Website zur Überprüfung von Gesundheitsleistungen, gibt es seit mehr als 20 Jahren und hilft Patienten bei der Suche nach hochwertigen Anbietern und Krankenhäusern.

Franciscan Health Indianapolis über Healthgrades

Angesichts des Affordable Care Act, der den Patienten mehr Kontrolle über den Anbieter ihrer Wahl gibt, ist die Verantwortung der Vermarkter im Gesundheitswesen für die Vermarktung ihrer Marke erheblich gestiegen. Eine schnelle Möglichkeit für Vermarkter im Gesundheitswesen, Patientenfeedback sinnvoll zu nutzen, ist die Nutzung Reputationsmanagement-Software die Mängel ihres Netzwerks zu identifizieren. Dies macht es einfach, Beschwerden so schnell wie möglich zu korrigieren und gleichzeitig die positiven Kommentare von Patienten zu erhöhen. Wenn negative Bewertungen ein Problem darstellen, nutzen Sie die Möglichkeiten von Umfragen zur Patientenzufriedenheit, um Probleme frühzeitig zu erkennen, bevor sie auf öffentlich zugängliche Websites wie Healthgrades gelangen.

Neueste Gesundheitstechnologien

Wir wissen, dass Verbraucher sich nach der neuesten Technologie sehnen. Dies gilt möglicherweise umso mehr, wenn es um die Gesundheitsversorgung geht. Verbraucher mögen zwar ein iPhone besitzen, das einige Generationen alt ist und einen rissigen Bildschirm hat, aber sie werden nicht begeistert sein, wenn ihr letzter Gehirnscan mit einem MRT-Scanner in einem ähnlichen Zustand durchgeführt wurde.

Plakatwerbung im Gesundheitswesen

Quelle: NPR

Als Reaktion darauf haben die Vermarkter im Gesundheitswesen die Vermarktung technologischer Fortschritte als Mittel zur Schaffung einer Marktdifferenzierung ins Visier genommen.

Es ist wahrscheinlich, dass wir in den kommenden Jahren weitere robotergestützte Operationen und AI-erweiterte Programme sehen werden. Zum Beispiel, eine Studie Bei der Durchführung durch die Stanford University School of Medicine stieg die Zahl der roboterunterstützten Nierenoperationen von 1.5 Prozent im Jahr 2003 auf 27 Prozent im Jahr 2015.

Da die Nachfrage nach den neuesten technologischen Fortschritten steigt, arbeiten die Vermarkter des Gesundheitswesens eng mit den Abteilungsleitern zusammen, um monatlich und jährlich neue Unterscheidungsmerkmale und Schlüsselbotschaften zu identifizieren.

Während Gesundheitsmarketing ähnelt traditionellen Marketingformen und bringt eine einzigartige Perspektive auf den Tisch. Durch die Nutzung von Programmen und Veranstaltungen, die Konzentration auf das Reputationsmanagement und die Aufklärung der neuesten Technologien schafft das Gesundheitsmarketing ein erfolgreiches Bewusstsein für zahlreiche Dienstleistungen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.