Was ist native Werbung?

nativen Werbung

Gemäß der Definition der FTC täuscht native Werbung, wenn eine wesentliche Falschdarstellung vorliegt oder wenn eine vorliegt Auslassung von Informationen Dies kann den Verbraucher irreführen, der unter den gegebenen Umständen vernünftig handelt. Das ist eine subjektive Aussage, und ich bin nicht sicher, ob ich mich gegen die Befugnisse der Regierung verteidigen will.

Was ist native Werbung?

Die Federal Trade Commission definiert nativen Werbung als alle Inhalte, die Ähnlichkeiten mit den Nachrichten aufweisen, Artikel, Produktbewertungen, Unterhaltung und anderes Material, das sie online umgibt. FTC Native Advertising: Ein Leitfaden für Unternehmen

Im vergangenen Jahr Lord & Taylor bezahlte 50 Online-Mode-Influencer um Instagram-Bilder von sich selbst zu posten, die das gleiche Paisley-Kleid aus der neuen Kollektion tragen. Sie gaben jedoch nicht bekannt, was sie getan hatten gegeben Jeder Influencer das Kleid sowie Tausende von Dollar im Austausch für ihre Unterstützung. Jeder Verstoß gegen diesen Mangel an Offenlegung hätte zu einer Zivilstrafe von bis zu 16,000 US-Dollar führen können!

Mehr als ein Drittel der Herausgeber digitaler Medien entspricht nicht den Regeln der FTC, die native Anzeigen und gesponserte Inhalte für Websites regeln Studie veröffentlicht diese Woche von MediaRadar.

Warum Offenlegung kritisch ist

Die Offenlegung einheimischer Werbung ist in den USA und in vielen anderen Ländern gesetzlich vorgeschrieben. Die Offenlegung einer Beziehung zu einer Marke ist jedoch nicht nur eine rechtliche Angelegenheit, sondern eine Frage des Vertrauens. Zu viele Vermarkter glauben, dass die Offenlegung die Conversion-Raten beeinflussen könnte, aber wir haben dies überhaupt nicht gesehen. Unsere Leser sind seit einem Jahrzehnt bei uns und vertrauen darauf, dass ich, wenn ich eine Produktempfehlung veröffentliche, dies mit meinem guten Ruf tue.

Transparenz gegenüber dem Verbraucher ist von entscheidender Bedeutung, und Werbeartikel sollten den Verbrauchern nicht nahe legen oder implizieren, dass es sich um etwas anderes als Werbung handelt. Wenn eine Offenlegung erforderlich ist, um eine Täuschung zu verhindern, muss die Offenlegung klar und deutlich sein. Adam SolomonMichelman & Robinson

Ich würde meinen Ruf niemals riskieren. Tatsächlich werde ich fast täglich gebeten, Artikel zu veröffentlichen und für den Backlink bezahlt zu werden, und ich lehne sie ab. Manchmal haben Agenturen sogar die Kühnheit, zu verlangen, dass ich etwas ohne Offenlegung poste. Ich schreibe sie zurück und frage sie, warum sie glauben, dass es in Ordnung ist, gegen Bundesvorschriften zu verstoßen… und sie verschwinden und antworten nie.

Einheimisches Werbewachstum

Kollege Chad Pollitt hat kürzlich die 2017 Native Advertising Technology Landschaft und es war eine ziemliche Leistung, durch alle Kanäle und Technologien zu gehen, die von einheimischer Werbung beeinflusst und berührt wurden.
native Werbetechnologielandschaft

Laut einem neu veröffentlichten Bericht von MediaRadar Führungskräfte und Lektionen in der einheimischen WerbungDie Akzeptanz und Nachfrage nach nativer Werbung ist extrem hoch. Durchschnittlich 610 neue Werbetreibende verwenden jeden Monat benutzerdefinierte Content-Lösungen.

MediaRadar Native Advertising Trend Report

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.