Was ist RSS? Was ist ein Feed? Was ist Content-Syndication?

Was ist RSS? Füttern? Syndizierung?

Obwohl Menschen HTML anzeigen können, müssen Softwareplattformen Inhalte in einem strukturierten, lesbaren Format für Programmiersprachen anzeigen. Das Format, das online Standard ist, heißt ein Futter. Wenn Sie Ihre neuesten Beiträge in Blog-Software veröffentlichen, wie z WordPress, eine Feed wird ebenfalls automatisch veröffentlicht. Ihre Feed-Adresse wird normalerweise gefunden, indem Sie einfach die URL der Website gefolgt von /feed/ eingeben.

Was ist RSS? Wofür steht RSS?

RSS ist ein webbasiertes Dokument (normalerweise als a bezeichnet) Feed or Web-Feed), die aus einer Quelle veröffentlicht wird - bezeichnet als Kanal. Der Feed enthält vollständigen oder zusammengefassten Text sowie Metadaten wie das Veröffentlichungsdatum und den Namen des Autors. RSS entfernt alle visuellen Designelemente Ihrer Site und veröffentlicht einfach den Textinhalt und andere Assets wie Bilder und Videos.

Die meisten Leute glauben, dass der Begriff RSS ursprünglich stand Really Simple Syndication aber es war Rich Site Summary… Und ursprünglich RDF Site Zusammenfassung.

Heutzutage wird es allgemein als bezeichnet Wirklich einfache Syndikation (RSS) und das universelle Symbol für einen RSS-Feed sieht rechts so aus. Wenn Sie dieses Symbol auf einer Website sehen, können Sie diese URL einfach abrufen, um sie in Ihren Feedreader einzugeben, wenn Sie einen verwenden.

Feed-Reader waren früher recht beliebt, bis Social-Media-Plattformen aufkamen. Heute folgen die meisten Menschen einem Social-Media-Kanal online, anstatt einen Feed zu verwenden und zu abonnieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Technologie nicht immer noch genutzt werden kann.

RSS-Feed-Symbol
RSS-Feed-Symbol

Dies ist eine alte, aber großartige Video-Erklärung von Common Craft, die erklärt, wie Feeds funktionieren und wie Benutzer Really Simple Syndication (RSS) nutzen können:

Was ist Content-Syndication?

RSS-Feeds können mit verwendet werden Feed-Reader und Social Media Publishing Plattformen. Feedreader ermöglichen es Benutzern, die Kanäle, die sie häufig lesen möchten, zu abonnieren und aus der Anwendung heraus zu lesen. Der Feedreader benachrichtigt sie, wenn es aktualisierte Inhalte gibt, und der Benutzer kann sie lesen, ohne die Site jemals zu besuchen!

Diese Methode, Ihre Inhalte automatisch an Abonnenten und Plattformen zu übermitteln, ist bekannt als Content-Syndication.

Social-Media-Plattformen ermöglichen es Publishern oft, ihre Inhalte automatisch auf ihren sozialen Kanälen zu veröffentlichen. Ich verwende zum Beispiel FeedPress um meine Inhalte sowohl auf meine persönlichen als auch auf meine beruflichen Social-Media-Konten auf LinkedIn, Facebook und Twitter zu übertragen. Die Verwendung einer Plattform wie FeedPress ermöglicht es Ihnen auch, Ihr Feedwachstum zu überwachen.

PS: Nicht vergessen Abonnieren Sie unseren RSS Feed!

4 Kommentare

  1. 1
    • 2

      Woohoo! Du warst so geduldig, Christine. Ich neige dazu, mit meinen Beiträgen immer technischer zu werden. Ich dachte mir, dass es Zeit war, langsamer zu werden und einigen Leuten zu helfen, aufzuholen.

      Wenn Sie ein Geek sind, der in diesem Zeug steckt, fällt es Ihnen schwer, sich daran zu erinnern, dass nicht jeder weiß, wovon Sie sprechen!

      Ein letzter Hinweis zu RSS. Stellen Sie sich vor, Sie reduzieren diese Seite auf die Wörter und Bilder im Artikel, wobei alle anderen überflüssigen Elemente entfernt werden. So sieht der Beitrag in einem RSS-Feed aus!

      Ich empfehle Google Reader!

  2. 3

    Eines der Dinge auf meiner langen To-Do-Liste war, Douglas zu bitten, eine kleine Erklärung darüber zu schreiben, was RSS eigentlich ist is.

    Danke für diesen Präventivschlag, Doug. (und Inspiration für einen neuen Abschnitt in meinem Blog auch 😉)

  3. 4

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.