Was ist Suchmaschinenoptimierung?

SEO-Schlüssel

Ich habe es gerade auf Inc.com gelesen, WordPress ist für SEO optimiert. Pfui. Es ist ärgerlich, dass eine Site dieser Qualität solche Fehlinformationen weitergibt.

WordPress ist für die Suchmaschinenoptimierung optimiert.

Ich weiß nicht wie du optimieren für die Optimierung oder was das überhaupt bedeuten könnte. Als Content-Management-Plattform ermöglicht WordPress die Optimierung, aber es liegt weitgehend an Ihnen, Ihrem WordPress-Theme und Ihren WordPress-Plugins, Ihre WordPress-Site oder Ihr Blog vollständig zu optimieren.

Meiner bescheidenen Meinung nach gibt es vier Elemente für eine hervorragende Suchmaschinenoptimierung:

  1. Aktivieren SEO-Best Practices mit Ihrem Plattform, wie robots.txt, Pingsund XML-Sitemaps. WordPress erledigt dies nicht sofort. Sie müssen Ihre robots.txt-Datei erstellen, das Pingen an die entsprechenden Quellen aktivieren und eine hinzufügen Sitemap-Generator.
  2. Optimieren Sie Ihr Thema und stellen Sie sicher Seitenelemente sind richtig platziert und die Site ist hierarchisch organisiert, um sicherzustellen, dass die Seiten intern korrekt beworben werden. Viele Themendesigner ignorieren die Bedeutung von Elementen wie Seitentiteln und Überschriften. Einige erstellen die Seite und setzen den Inhalt der Seitenleiste vor den Seiteninhalt im Layout. Ein gut gestaltetes Thema kann wesentlich dazu beitragen, wie Suchmaschinen Ihre Inhalte anzeigen und für welche Begriffe sie Ihre Inhalte indizieren. Die meisten Unternehmen starten auch ein Blog und überlegen nicht, wie sie ihre Inhalte kategorisch und über ihre Navigation organisieren sollen. Dies kann zu Problemen führen, insbesondere wenn Sie eine große Auswahl an Keywords als Ziel haben.
  3. Optimieren Sie Ihre Inhalt durch die Verwendung von Schlüsselwörter von denen Sie wissen, dass sie Besucher auf Ihrer Website anziehen und in Kunden umwandeln. Dies geschieht im Rahmen eines Gesamtblogging-Pakets von Unternehmen wie Kompendium, aber WordPress fehlt jeglicher Dienst oder Werkzeuge, um dies zu tun. Sie müssen die Analyse weiterhin selbst durchführen und ein Tool wie Scribe verwenden, um zu helfen (Scribe für WordPress-Demo-Video).
  4. Die allgemeine Ironie von SEO ist, dass das meiste, was Sie auf der Website tun, Ihr Ranking nicht so sehr beeinflusst wie das, was Sie tun außerhalb des Geländes. Wenn Sie fantastische, relevante Inhalte schreiben, die die Aufmerksamkeit (und Backlinks) anderer Websites auf sich ziehen, können Sie anschließend einen guten Rang erhalten. Aber das hat nichts mit WordPress zu tun und mehr damit, wie gut Sie Ihre Blog-Beiträge bewerben, Ihr Blog in sozialen Medien syndizieren und durch Kommentare und andere Mechanismen bewerben. Wenn Sie wissen, wo Sie Ihr Blog bewerben und effektiv bewerben können, ist dies mehr für Ihr Suchmaschinenranking als für Ihre Plattform!

scribe-seo.png

Schließlich ist SEO nicht eine einzelne Veranstaltung, eine Checkliste oder ein Projekt. Da sich Ihre Konkurrenten (und das gesamte Internet) ständig ändern und Google seine Algorithmen weiterhin täglich anpasst, wird sich Ihr Ranking weiter ändern. Registrieren Ihrer Website bei Google Search Console, Bing Webmasters und Yahoo! Site Explorer, Überwachungsrang mit Tools wie Authority Labs und Semrush ist ein fortlaufender Prozess, den Sie integrieren müssen, um sicherzustellen, dass Sie wirklich optimiert sind.

SEO ist der Prozess, bei dem Sie Ihr Ranking überwachen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte gefunden und für die Begriffe, die Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen, gut eingestuft werden.

Das ist meine Definition!

4 Kommentare

  1. 1

    Willkommen zurück, DK!

    Nächster Schritt: Frankreich übernehmen!

    Könnten Sie uns bitte ein Beispiel geben, wo Sie für Ihr Blog werben können?

  2. 2

    Das Kommentieren bekannter Branchenführer-Blogs ist eine großartige Möglichkeit, die Reichweite Ihrer Blogs zu erhöhen. Die Syndizierung über Twitter (mit Hashtags), Facebook und Facebook-Seiten (laden Sie Ihre Freunde ein und starten Sie sogar eine Facebook-Anzeige) und die Aktualisierung des Status auf LinkedIn mit einem Link zurück zu Beiträgen sind hervorragende Werbemethoden.

  3. 3
  4. 4

    Douglas-

    Hervorragende Übersicht. Wenn ich noch einmal „SEO-Optimierung“ höre oder sehe, werde ich es verlieren! Ich bin seit einer Weile mit Thesis auf meinem persönlichen Blog und es macht seinen Job (aber ich habe es nicht mit konkurrierenden Themen verglichen). Ich habe viele großartige Dinge über Scribe gehört, daher muss ich es mir jetzt ansehen, da Sie es auch empfohlen haben. Ich habe gerade angefangen, Raven für das SERP-Tracking zu verwenden (das ist ein weiterer Ärger mit Haustieren, um es zu erwähnen: Wenn Leute „SERP-Ergebnisse“ schreiben) und ich liebe es.

    Keines dieser Dinge ist SEO Gold für sich. Es gibt keine einfache Lösung, wie Sie betonen. Wir müssen auf dem Laufenden bleiben, uns gegenseitig helfen, wenn dies möglich ist, und nach Tools fragen, die Probleme angehen, auf die wir hinweisen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.