Wann Sie Backlinks recherchieren, prüfen und für ungültig erklären sollten, um Suchrankings zu verbessern

Wann und wie man toxische Backlinks recherchiert, überprüft und widerlegt

Ich habe für zwei Kunden in zwei Regionen gearbeitet, die den gleichen Home-Service durchführen. Kunde A ist ein etabliertes Unternehmen mit rund 40 Jahren Erfahrung in seiner Region. Kunde B ist neuer mit etwa 20 Jahren Erfahrung. Wir haben die Implementierung einer vollständig neuen Website abgeschlossen, nachdem wir für jeden der Kunden eine Entdeckung gemacht hatten, die einige beunruhigende organische Suchstrategien von ihren jeweiligen Agenturen fanden:

  • Bewertungen – Die Agenturen veröffentlichten Hunderte von Einzelseiten mit jeweils einer Rezension, die wenig Inhalt außerhalb des Dienstes und ein paar Sätze in einer Rezension enthielten. Es war offensichtlich, dass ihr Ziel hier war, zu versuchen, Schlüsselwörter für die Geografie und den bereitgestellten Service zu nutzen.
  • Regionale Seiten – Die Agenturen veröffentlichten Dutzende von internen Seiten, auf denen der Inhalt des bereitgestellten Heimdienstes wiederholt wurde, aber im Titel und im Textkörper eine andere Stadt oder ein anderer Landkreis angegeben wurde. Das Ziel hier war das gleiche… zu versuchen, Schlüsselwörter für die Geografie und den bereitgestellten Service zu nutzen.

Ich sage nicht, dass dies eine Taktik ist, die konnte nicht verwendet werden, war es nur eine offensichtliche und schlampige Implementierung von Inhalten, die auf die Region und den Dienst ausgerichtet waren. Ich bin überhaupt kein Fan dieser Strategie, es ist uns unglaublich gut gelungen, einfach die Einzugsgebiete in der Fußzeile zu definieren, einschließlich der Adresse des/der Geschäftsstandort(e) in der Fußzeile, einschließlich der Telefonnummer (mit Ortsangabe) Code) und veröffentlichen Sie dann zuverlässige Informationen im Hauptteil der Seite über den Dienst.

Es gibt absolut keinen Grund, warum beispielsweise eine Dachdeckerseite nicht in allen Regionen, in denen der Auftragnehmer tätig ist, als „Dachbauunternehmer“ gut eingestuft werden kann mehrere Seiten für einen Kunden erstellen und verfolgen.

Das Schlimmste war, dass beide Kunden über ihre Website keine Leads erhielten und ihre Rankings sich seit über einem Jahr nicht verändert hatten. Außerdem besaßen ihre jeweiligen Agenturen die Site(s) und eine Agentur sogar besaß die Domain reRegistrierung. Also… all das Geld, das sie investierten, brachte sie dem eigentlichen Wachstum ihres Geschäfts nicht näher. Sie beschlossen, meiner Firma eine Chance zu geben, eine neue Strategie zu entwickeln.

Für beide Kunden haben wir gearbeitet Optimierung ihrer lokalen Suche Sichtbarkeit durch Aufbau einer neu optimierten Website, Aufnahme von Drohnen- und Vorher-/Nachher-Fotos ihrer tatsächlichen Arbeit anstelle von Archivfotos, Initiierung von Überprüfungskampagnen, Differenzierung von ihren Mitbewerbern, korrekte Weiterleitung von Tausenden interner Links auf die entsprechenden Seiten und arbeiten daran, ihre Reichweite auf YouTube, sozialen Netzwerken, Verzeichnissen und Herstellerverzeichnissen zu erweitern.

Wann sollte man ein Backlink-Audit durchführen?

Das nächste, was passierte, war zu erzählen:

  • Kunde A. – an denen wir am längsten gearbeitet haben, ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen außerhalb von Marken-Keywords nicht verbessert hat. Wir haben die Seiten weiter optimiert, von YouTube zurückverlinkt, über 70 Verzeichnisse aktualisiert… und immer noch kaum Bewegung. Schlüssel war zu sehen Nicht-Marken-Keywords nie nach oben… alles vergraben auf Seite 5 oder tiefer.
  • Kunde B. – innerhalb einer Woche nach der Veröffentlichung ihrer Website berichteten sie, dass sie gute Leads erhalten und ihre Rankings gestiegen sind markenlos Schlüsselwörter.

Nachdem wir wochenlang ihre Konkurrenz recherchiert und ihre Seiten optimiert hatten, mussten wir uns näher damit befassen, warum Kunde A. bewegte sich nicht. Aufgrund der fragwürdigen Strategien, die bereits eingesetzt wurden, wollten wir uns die Qualität der Backlinks auf ihrer Website ansehen. Es war Zeit zu tun Backlink-Audit!

Ein Backlink-Audit identifiziert alle Links zu ihrer Site oder internen Seiten und analysiert die Qualität der Sites, auf denen der Backlink vorhanden ist. Backlink-Audits erfordern einen Drittanbieter SEO-Tool… und ich benutze Semrush. Durch diese Audits können Sie Links von qualitativ hochwertigen Websites sowie schlechte Backlinks (auch als toxisch bezeichnet) identifizieren, die Sie entfernen oder Google benachrichtigen sollten.

Was sind schlechte Backlinks?

Hier ist ein großartiges Übersichtsvideo über Backlinks und was schlechte Links sind, wie sie von Blackhat-SEO-Nutzern verwendet werden und warum sie gegen die Bedingungen von Google verstoßen und um jeden Preis vermieden werden sollten.

Backlink-Audits und Disavowing von Backlinks

Die Semrush's Backlink-Audit konnten wir einen klaren Blick auf Domains und Seiten werfen, die auf ihre Website verweisen:

Backlink-Audit
Semrush Backlink-Audit

Bitte beachten Sie, dass Tools wie Semrush sind erstaunlich, können aber nicht jede Situation für jeden Kunden analysieren. Statistisch gesehen gibt es einen großen Unterschied zwischen einem kleinen lokalen Unternehmen und einem internationalen oder mehrsprachigen Online-Dienst. Diese Tools neigen dazu, beide gleich zu behandeln, was meiner Meinung nach eine starke Einschränkung darstellt. In diesem Fall bei diesem Kunden:

  • Niedrige Summe – Während dieser Bericht sagt, zu, Ich bin nicht einverstanden. Diese Domain hat eine geringe Gesamtzahl an Backlinks, daher war es meiner Meinung nach ein Problem, einen wirklich giftigen Backlink zu haben.
  • Qualität – Während nur ein Link als . klassifiziert wurde giftig, ich habe mehrere andere Links gefunden, die waren vermuten innerhalb des Audits, wurden aber unterhalb der toxischen Schwelle als sicher ist. Sie befanden sich auf unlesbaren Seiten, auf Domains, die keinen Sinn machten und die keinen Verweisverkehr auf die Site brachten.

Was ist ein Disavow?

Google bietet eine Methode, um sie zu benachrichtigen, wenn diese schlechten Links da draußen sind. Der Prozess ist als a . bekannt verleugnen. Sie können eine einfache Textdatei hochladen, die die Domains oder URLs auflistet, die Sie aus dem Google-Index entfernen möchten, wenn Sie entscheiden, wie Ihre Website eingestuft werden soll.

  • Verleugnen – Ich habe mehrere Artikel online gelesen, in denen SEO-Experten Disavow-Tools verwenden, um Google unzählige Domains und Seiten zu melden. Ich bin in meinem Ansatz etwas konservativer… analysiere jeden Link auf die Qualität der Site, den verweisenden Traffic, das Gesamtranking usw. Ich stelle sicher, dass gute Backlinks in Ruhe gelassen werden und nur fragwürdige und toxische Links desavouiert werden. Normalerweise entscheide ich mich dafür, eine ganze Domain als auch eine Seite zu desavouieren.

Anstatt das Disavow-Tool von Google zu verwenden, können Sie auch versuchen, den Eigentümer der verweisenden Website zu kontaktieren, um den Link zu entfernen.

Semrush Disavow-Tools

Die über Semrush verfügbaren Tools sind wirklich gut durchdacht, um Ihre Website oder die Ihrer Kunden zu pflegen. Backlink-Profile. Einige der Funktionen, die das Tool bietet:

  • Überblick – die Berichterstattung, die Sie oben sehen.
  • Audit – eine umfassende Liste aller Backlinks, die für Ihre Site gefunden wurden, ihrer Toxizität, der Zielseite, des Ankertexts sowie der Aktionen, die Sie ergreifen können, z.
  • Verleugnen – die Möglichkeit, Ihre aktuelle Disavow-Datei für eine Website hochzuladen oder eine neue Disavow-Datei zum Hochladen in die Google Search Console herunterzuladen.
  • Tracking – Mit Integrationen in die Google Search Console und Google Analytics kann Ihr Disavow jetzt in Ihrem nachverfolgt werden Semrush Projekt, um die Auswirkungen zu sehen.

Hier ist ein Screenshot von der Backlink-Audit … Ich musste die Kundeninformationen aus dem Domain-, Ziel- und Ankertext entfernen, da ich nicht möchte, dass die Konkurrenz sieht, an wem ich arbeite.

Backlink-Audit-Tool

Die Disavow-Textdatei, die Semrush für Sie erstellt und verwaltet, ist perfekt, mit Datum und Kommentaren in der Datei benannt:

# exported from backlink tool
# domains
domain:williamkepplerkup4.web.app
domain:nitter.securitypraxis.eu
domain:pananenleledimasakreunyiah.web.app
domain:seretoposerat.web.app

# urls

Der nächste Schritt ist das Hochladen der Datei. Wenn Sie das Disavow-Tool von Google in der Suchkonsole nicht finden können, können Sie hier Ihre Disavow-Textdatei hochladen:

Disavow-Links in der Google Search Console

Nachdem wir zwei bis drei Wochen gewartet haben, sehen wir jetzt eine Bewegung bei nicht markenbezogenen Keywords. Der Disavow funktioniert und der Kunde ist jetzt in der Lage, seine Sichtbarkeit in der Suche ohne Markennamen zu erhöhen.

Zahlen Sie niemals für Backlinks

Ich vermute, dass die letzte Firma, die die Website des Kunden verwaltete, bezahlte Backlinks machte, um ihr Gesamtranking zu verbessern. Dies ist ein riskantes Geschäft. Es ist eine großartige Möglichkeit, von Ihren Kunden gefeuert zu werden und ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu zerstören. Fordern Sie immer auf, dass Ihre Agentur offenlegt, ob sie diese Art von Arbeit schon einmal gemacht hat.

Ich habe tatsächlich ein Backlink-Audit für ein Unternehmen durchgeführt, das an die Börse ging und vor Jahren stark in eine SEO-Firma investiert hatte. Ich konnte die Links leicht zurückverfolgen Farmen verbinden sie bauten, um die Sichtbarkeit ihrer Kunden zu erhöhen. Mein Kunde kündigte sofort den Vertrag und ließ mich dann daran arbeiten, die Links zu desavouieren. Hätten Konkurrenten, die Medien oder Google diese Links identifiziert, hätte das Geschäft dieses Kunden zerstört werden können… im wahrsten Sinne des Wortes.

Wie ich es meinem Kunden erklärt habe … wenn ich die Links mit Tools wie zurück zu ihrer SEO-Firma verfolgen könnte Semrush. Ich bin mir sicher, dass die Tausenden von Doktoranden, die Algorithmen bei Google entwickeln, das auch könnten. Sie haben zwar kurzfristig ihren Rang erhöht, aber letztendlich würden sie dabei erwischt, wie sie gegen die Nutzungsbedingungen von Google verstoßen und – letztendlich – ihre Marke irreparabel schädigen. Ganz zu schweigen von den zusätzlichen Kosten, dass ich das Audit durchführen muss, die Backlink-Forensik, dann die Disavows, um sie über Wasser zu halten.

Der ideale Weg, um Backlinks zu erhalten, ist, verdienen sie. Erstellen Sie großartige Inhalte in allen Medien, teilen und bewerben Sie die großartigen Inhalte auf allen Kanälen, und Sie werden einige unglaubliche Backlinks verdienen. Es ist harte Arbeit, aber es besteht kein Risiko für die Investition, die Sie tätigen.

Registrieren Sie sich für Semrush

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Ranking haben und Hilfe benötigen, unterstützen wir mehrere Kunden bei ihren Bemühungen zur Suchmaschinenoptimierung. Fragen Sie nach unserem SEO Beratung auf unserer Website.

Offenlegung: Ich bin ein Power User und stolzer Partner für Semrush und ich verwende meine Affiliate-Links in diesem Artikel.

4 Kommentare

  1. 1

    Es ist, als hättest du gewusst, dass ich das heute Abend mache. Alle Backlinks wurden gelöscht, aber auf die Homepage einer Website, indem die URLs gewechselt und nicht geändert wurden - massive PITA. Es wird Monate dauern, aber deshalb bekomme ich einen dunkelgrauen Hut.

    Muss für die Homepage ablehnen

  2. 2
  3. 3

    Als ich Link Research und Link Detox verwendete, war ich vom Service und Ergebnis sehr enttäuscht. Es ist nicht viel passiert und ich habe nicht viel Hilfe bekommen, als ich es brauchte. Ich habe mich für The Link Auditors entschieden, um meine Backlinks zu sortieren, nachdem ich in verschiedenen Foren sehr gute Bewertungen gesehen hatte. Ihr Service war so viel besser! Sie haben immer ein Team zur Hand, das Ihnen bei Fragen oder Ratschlägen hilft. Mit den Tools von The Link Auditors konnte ich alle meine toxischen Links finden und sie vollständig entfernen. Jason, das Teammitglied, mit dem ich gesprochen habe, war beim telefonischen Support sehr hilfreich. Er hörte auf meine Probleme und beschrieb genau, was los war. Sobald er dies getan hatte, sagte er mir, welche Werkzeuge für mich am besten funktionieren würden.

    Mit den Tools von The Link Auditors erhielt ich sehr detaillierte Daten, konnte genau sehen, welche Links mir Schaden zufügten, und wusste, welche Links entfernt werden mussten. Die Verwendung des Entfernungswerkzeugs war sehr einfach, da es vollautomatisch und sehr schnell ist. Ich habe verschiedene Entfernungswerkzeuge verwendet, die im Internet verfügbar waren, und ihre waren die besten!

    • 4

      Ich habe auch The Link Auditors verwendet. Sie haben mir bei meiner Prüfung sehr geholfen, mir Unterstützung angeboten, wenn ich sie brauchte, und mir mein Problem erklärt. Vielen Dank für die Veröffentlichung, da ich denke, dass mehr Leute über sie Bescheid wissen sollten. Der Service, den sie anbieten, ist einfach fantastisch, so zuverlässig und einfach auszuführen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.