Wer bezahlt dich?

Kunde

Manchmal vergessen wir, dass wir letztendlich von unseren Kunden bezahlt werden. Tom Peters hat heute einen großartigen Beitrag über GM von GM-Insider Mike Neiss:

„Schau, ich fühle mich schlecht für meine Freunde und Kollegen bei [GM]. Aber sie tun mir nicht leid. Sie haben das Design vergessen, sie haben den Kunden vergessen, sie haben die Forschung und Entwicklung vergessen, sie haben vergessen, dass sie eine [Auto-] Firma sind. Ihr Tod war eindeutig eine Wahl. Kein Symptom unserer Wirtschaft, sondern eine Entscheidung, die im Sitzungssaal von [GM] getroffen wurde… Es ist das letzte Keuchen eines Ertrinkenden.

„Meine einzige Hoffnung ist, dass sie eine Fallstudie für all jene Organisationen sein werden, die hoffen, so groß wie [GM] zu werden. Die Großen stürzen nur härter ab. “

Ersetzen Sie [GM] durch Ihr Unternehmen und [Auto] durch Ihre Branche. Haben Sie etwas gemeinsam?

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.