Warum gibt es eine Rezession?

Einige Leute glauben, dass Misswirtschaft von Unternehmen, Gier, eine globale Wirtschaft, Krieg, Terrorismus und/oder die Verantwortungslosigkeit der Regierungen zu der globalen Rezession geführt haben, die wir erleben. Kann sein. Ich glaube, all dies könnten Symptome sein … oder vielleicht Warteschlangen, die von einigen der größten Geschäftsleute der Welt übersehen wurden.

Ich denke, die Rezession ist der Höhepunkt des Wandels, der durch den raschen Fortschritt und das Wachstum der Technologie hervorgerufen wird. Vier-Jahres-Abschlüsse sind zu langsam, Fertigungsaufträge werden automatisiert, und die Zugänglichkeit von Informationen verursacht eine der größten globalen Störungen in Bezug auf Wohlstand und Unternehmertum, die die Welt je gesehen hat.

Bedeutet das, dass alle Hoffnung verloren ist? Nein! Aber es bedeutet, dass ein Teil der Welt einen anderen Gang eingelegt hat - viele andere zurückgelassen. Die Verantwortlichen sind nicht unbedingt die Reichen oder Gebildeten. Sie sind der Unternehmer, der Adapter, der Denker und der Ideengeber.

Dies ist eine Geschichte, die sich wiederholt, aber in einem exponentiellen Ausmaß, das wir noch nie zuvor gesehen haben. Halt dich fest, reagiere schnell, TU mehr… Das wird eine holprige Fahrt.

4 Kommentare

  1. 1

    Die Geschichte hat dies schon oft wiederholt und wird dies auch immer wieder tun. Es ist ein natürlicher Kreislauf. 2 Schritte vorwärts, einen Schritt zurück. Boom, Büste, Boom, Büste, Boom, Büste. Und Mini-Zyklen innerhalb größerer Zyklen.

    Wir haben gerade erst diesen aktuellen und großen Schritt zurück gemacht. Die kommenden Schritte werden interessant sein, sobald sie beginnen.

  2. 2

    Die Rezession ist das Ergebnis einer Panik an den Finanzmärkten, die auf den Rest von uns übergreift. Rezessionen wurden im 19. Jahrhundert als Panik bezeichnet. Es ist irrational, genau wie der berühmte „irrationale Überschwang“ der Tech-Blase der 1990er Jahre.

    Das exponentielle Tempo der technologischen Innovation ist nicht die Ursache, kann aber das Heilmittel für diese Rezession sein.

  3. 4

    Interessanter Beitrag nach Douglas, ich denke, das Schuldspiel endet mit der Verabschiedung des Regierungsstabs. Jetzt erkennen wir, dass wir Maßnahmen ergreifen müssen. Einer der größten Sektoren, der sich ändern wird, wird der Wechsel zu Ihren Kunden sein, anstatt sie anzuschreien. Werbung schadet den neuen sozialen Medien am meisten. und noch weiß niemand, was er dagegen tun soll. In der Tat holprige Fahrt.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.