Warum Ihr Unternehmen Twitter nutzen sollte

Gründe, warum Unternehmen Twitter nutzen

Viele Unternehmen kämpfen weiterhin mit der Frage, warum sie Twitter nutzen sollten. Holen Sie sich eine Kopie von Twitterville: Wie Unternehmen in den neuen globalen Nachbarschaften gedeihen können von Shel Israel. Es ist ein fantastisches Buch, das die Geburt und das Wachstum von Twitter als unglaubliches neues Kommunikationsmedium für Unternehmen dokumentiert.

Während ich das Buch las, erwähnte Shel mehrere Gründe, warum ein Unternehmen Twitter nutzen möchte. Ich denke, viele von ihnen sind es wert, aufgelistet zu werden… zusammen mit einigen Diskussionen… sowie einigen anderen.

  1. Gutscheine und Angebote verteilen – da Twitter ein erlaubnisbasiertes Kommunikationsmedium ist, ist es das perfekte Mittel, um Angebote zu verbreiten. Der gute Freund Adam Small hat dies in der Restaurant- und Immobilienbranche gesehen – wo eine Kombination aus mobilen Benachrichtigungen, Twitter, Facebook, Blogging und Syndikation dazu beigetragen hat, das Geschäft aller seiner Kunden wachsen zu lassen … während sich der Markt in einer Talfahrt befand!
  2. Kommunikation mit Mitarbeitern – Anstatt E-Mail-Server zu binden oder Zeit in Besprechungsräumen zu verschwenden, ist Twitter ein großartiges Tool für die Zusammenarbeit. Tatsächlich wurde es deshalb zuerst von Odeo unter dem Namen Twttr erstellt (i und das e wurden weggelassen, um weniger Tipparbeit zu leisten SMS!)
  3. Kundenbeschwerden erhalten – Unternehmen kämpfen ständig darum, ihre schmutzige Wäsche nicht in die Öffentlichkeit zu bringen. Die Ironie ist, dass die Verbraucher nicht mehr an einen 5-Sterne-Service glauben. Die aggressivste Werbung und Kritik an Unternehmen kommt typischerweise nach ihre Antwort ... oder Inaktivität. Durch die Annahme von Kundenbeschwerden im Freien können andere Verbraucher sehen, welche Art von Unternehmen Sie sind wirklich sind.
  4. Einen Job finden oder veröffentlichen - Personalvermittler und Suchende nutzen Twitter, um über gewünschte Stellen oder offene Stellen zu posten. Mit einer geografischen Suche können Sie sogar feststellen, wie nahe Sie nach einer Beschäftigung suchen, und andere Begriffe für Ihre Suche kombinieren.
  5. Informationssuche und -austausch - Damals, als ich weniger als tausend Besucher hatte, war Twitter ein tolle Alternative zu Suchmaschinen. Google hat dies ebenfalls erkannt, Integration Ihrer Online-Communitys in Suchergebnisse. Normalerweise sind die Antworten, die ich bekomme, sehr relevant, da diejenigen, die mir folgen, in derselben Branche arbeiten wie ich.
  6. Inbound-Marketing-Strategie – Als wir auf einer von mir mitbegründeten Content-Management-Plattform arbeiteten, stellten wir fest, dass die Anzahl und Qualität der eingehenden Leads, die über Twitter auf unsere Website gelangten, mit viel größerer Wahrscheinlichkeit konvertiert wurden als über die Suche. Obwohl Suchmaschinen uns enorme Besucherzahlen bescherten, begannen wir unbedingt damit, Kunden zu raten, an Bord von Twitter zu gehen und ihre Feeds über Tools wie zu automatisieren FeedPress.
  7. Humanisierung des Geschäfts – Unternehmen, die wenig oder gar keinen Kontakt mit der Öffentlichkeit haben, stellen fest, dass die Bereitstellung einer menschlichen Note für das Geschäft großartig und für die Kundenbindung erforderlich ist. Wenn Ihr Unternehmen mit der Bereitstellung menschlicher Interaktion zu kämpfen hat und unter Ressourcenmangel leidet, ist Twitter ein großartiges Medium. Es muss nicht den ganzen Tag überwacht werden (obwohl ich dazu raten würde … schnelle Antworten bekommen Oohs und Aahs), aber eine Antwort von einer gesichtslosen Firma von einer echten Person mit einem Avatar ist immer cool.
  8. Personal Branding – Neben der Humanisierung des Geschäfts besteht die Möglichkeit für Mitarbeiter oder Geschäftsinhaber, auch eine persönliche Marke aufzubauen. Der Aufbau einer persönlichen Marke im Internet kann zu vielen Dingen führen … vielleicht sogar zur Gründung einer eigenen Agentur, wie ich es getan habe! Seien Sie egoistisch in Bezug auf Ihre Karriere. Zu viele Menschen, die sich Sorgen darüber gemacht haben, was ihr Unternehmen denken könnte, wenn sie sich in der Öffentlichkeit präsentieren, suchen jetzt nach Jobs, weil dasselbe Unternehmen sie entlassen hat.
  9. Twitter-Suchoptimierung mit Hashtags – Suchanfragen auf Twitter werden immer häufiger. Lassen Sie sich finden, indem Sie Hashtags effektiv in Ihren Tweets oder in Ihren automatischen Posting-Mechanismen verwenden.
  10. Effektives Netzwerk - Online-Networking ist ein hervorragender Vorläufer für das Offline-Networking. Ich kann dir nicht sagen, wie viele Interessenten ich über Twitter getroffen habe. Einige von uns kannten sich monatelang, bevor sie sich tatsächlich offline verbanden, aber dies führte zu großartigen Geschäftsbeziehungen.
  11. Virales Marketing - Twitter ist das ultimative virale Marketing. Der Retweet (RT) ist ein unglaublich leistungsfähiges Tool, mit dem Sie Ihre Nachricht in wenigen Minuten von Netzwerk zu Netzwerk übertragen können. Ich bin mir nicht sicher, ob es derzeit eine schnellere Virentechnologie auf dem Markt gibt.
  12. Fundraising – Shel schreibt einige großartige Beispiele dafür, wie Unternehmen Twitter effektiv für philanthropische Zwecke genutzt haben. Der Vorteil kommt sowohl dem Unternehmen als auch der Wohltätigkeitsorganisation zugute – da das Engagement der Unternehmen auf Twitter besser bekannt gemacht wird, als wenn sie nur irgendwo auf einer Website erwähnt worden wären.
  13. Online-Bestellung - Abgesehen von Gutscheinen und Angeboten nehmen einige Leute sogar Kundenbestellungen online entgegen. Shel schreibt über ein Café, in dem Sie in Ihrer Bestellung twittern und es abholen können. Sehr cool!
  14. Öffentlichkeitsarbeit - Da Twitter mit einer Geschwindigkeit von 140 Zeichen arbeitet, kann Ihr Unternehmen mit einer aggressiven PR-Strategie, die Twitter einbezieht, jedem einen Schritt voraus sein… der Konkurrenz, den Medien, Lecks…. Wenn Sie die Ankündigung zuerst machen, kommen Leute zu Ihnen. Überlassen Sie es nicht den traditionellen Medien oder einem Blogger, die Dinge richtig zu machen. Verwenden Sie Twitter, um die Kommunikation zu steuern und zu steuern.
  15. Benachrichtigungen kommunizieren – haben Sie ein Problem mit Ihrem Unternehmen und müssen mit Ihren Kunden oder Interessenten kommunizieren? Twitter kann eine großartige Möglichkeit sein, dies zu tun. Pingdom hat seinen Diensten sogar Twitter Alerts hinzugefügt … was für eine großartige Idee! Außer… wenn Twitter ausfällt, können sie den Dienst nicht nutzen 😉 Eine Benachrichtigung kann auch eine tolle Sache sein… vielleicht um Ihre Kunden zu benachrichtigen, dass ein Produkt wieder auf Lager ist.

Shel erwähnt, dass einige der Geschäftsanwendungsfälle in seinen Büchern nicht direkt auf Einnahmen zurückzuführen sind. Obwohl dies zutrifft, können sie letztendlich gemessen und eine Kapitalrendite erzielt werden. Ich bin zuversichtlich, dass eine Kundendienstabteilung, die das Anrufvolumen und Tweets verfolgt, eine Art Messung durchführen kann, um festzustellen, ob Twitter das durchschnittliche Anrufvolumen reduziert, da die Antworten veröffentlicht werden. Wie bei # 15 ... wenn meine Website ausfällt und getwittert wird ... dann werden diese Leute weniger geneigt sein, mich anzurufen, um mich zu informieren, da sie sehen, dass ich das Problem bereits bestätigt habe.

Was bin ich?

Offenlegung: Ich verwende in diesem Artikel einen Affiliate-Link.

6 Kommentare

  1. 1

    Wow, das ist eine großartige Liste, Douglass. "Was vermisse ich?" scheint der richtige Weg zu sein, um diesen Beitrag zu beenden, da alles, was ich mir vorstellen kann, dort oben bereits enthalten ist. Ich werde dir sagen, was mir fehlt >> dieses Buch in meinem Regal. Der dritte Beitrag heute wurde erwähnt, also kaufe ich ihn dieses Wochenende definitiv. Danke für die Information. –Paul

  2. 3

    Was für ein toller Beitrag Douglas! Vielen Dank, dass Sie uns mehr Munition für die Vermarktung von Twitter und Social Media Marketing an unsere Kunden geben.

  3. 5
  4. 6

    Dies sind großartige Punkte, die sich in unserer Branche definitiv bewährt haben. Da wir ein Online-Umfrageunternehmen sind, kommen die Leute mit ihren Problemen genauso oft über Twitter und Facebook zu mir, wie sie den Kundensupport anrufen. Und weißt du was? Weil ich mich über das soziale Netzwerk mit ihnen verbunden fühle, sorge ich dafür, dass ihre Beschwerde bearbeitet wird. Wir haben eine Menge positiver Rückmeldungen erhalten, und meiner Erfahrung nach schafft dies ein echtes Gemeinschaftsgefühl. Jedes Geschäft, das heutzutage nicht auf Twitter ist, wird auf große Weise verpasst!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.