6 Beispiele dafür, wie Unternehmen während der Pandemie wachsen konnten

Geschäftswachstum während der Pandemie

Zu Beginn der Pandemie haben viele Unternehmen ihre Werbe- und Marketingbudgets aufgrund von Umsatzrückgängen gekürzt. Einige Unternehmen waren der Meinung, dass Kunden aufgrund von Massenentlassungen keine Ausgaben mehr tätigen würden, sodass die Werbe- und Marketingbudgets reduziert würden. Diese Unternehmen hockten als Reaktion auf wirtschaftliche Schwierigkeiten zusammen.

Neben Unternehmen, die zögerten, neue Werbekampagnen fortzusetzen oder zu starten, hatten auch Fernseh- und Radiosender Schwierigkeiten, Kunden zu gewinnen und zu halten. Agenturen und Marketingfirmen können diese Gelegenheit nutzen, um beiden Seiten bei der Überwindung von durch Pandemien verursachten Schwierigkeiten zu helfen. Wie Silver Frog Marketing gesehen hat, kann dies zu Werbe- und Marketingkampagnen führen, die dazu beigetragen haben, das Geschäft während der Pandemie auszubauen. Hier erfahren Sie, wie Unternehmen während der Pandemie wachsen konnten und welche Vorgehensweisen bei der Erstellung von Werbekampagnen nach der Pandemie zu beachten sind.

Digitale Transformation

Während Unternehmen beobachteten, wie ihre Pipelines bei der Pandemie einfrierten, arbeiteten die Führungskräfte daran, die Beziehungen aufrechtzuerhalten und auszubauen, anstatt von potenziellen Kunden abhängig zu sein. Viele Unternehmen haben beschlossen, in die digitale Transformation zu investieren, da ihre Belegschaft nicht voll ausgelastet war, da dies die Auswirkungen auf den Gesamtbetrieb minimierte. Durch die Migration und Automatisierung interner Prozesse konnten Unternehmen die Effizienz steigern.

Extern eröffnete die Migration auf robustere Plattformen Möglichkeiten, auch ein überlegenes Kundenerlebnis zu bieten. Die Implementierung von Customer Journeys führte beispielsweise zu Engagement, Wertschöpfung und Upselling-Möglichkeiten bei aktuellen Kunden. Sowohl die internen als auch die externen Auswirkungen drückten mehr Geld aus und bildeten die Grundlage für die Sprungbrettverkäufe, wenn die Wirtschaft zurückkehrte.

Am Frontend verhandeln

Bei Fernseh- und Radiosendern sorgte die Pandemie für Unsicherheit, da sich die Werbebudgets änderten und Unternehmen ihre Werbekampagnen zurückzogen. Es wurde klar, dass Agenturen und Stationen zusammenarbeiten müssen, um ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die Zusammenarbeit mit einer Station zur Aushandlung von Tarifen am Frontend kann nicht nur der Station, sondern auch Ihrem Kunden zugute kommen.

Das Finden von Elementen wie der Publikumsgröße und bestimmten Kaufparametern, auf denen die Verhandlungen basieren, um niedrigere Preise für alle Kunden zu erzielen, kann für diese Kampagnen von entscheidender Bedeutung sein. Sobald Sie Ihre Rate senken, sinken Ihre Kosten pro Antwort und Ihr ROI und Ihre Rentabilität steigen sprunghaft an.

Christina Ross, Mitbegründerin von Silver Frog Marketing

Indem Sie diese Tarife aushandeln, bevor Sie überhaupt mit dem Kunden sprechen, sichern Sie sich Unternehmenstarife, die für Wettbewerber schwer zu übertreffen sein können. Anstatt Verhandlungen auf der Grundlage des jeweiligen Unternehmens zu führen, können Verhandlungen am Front-End eine bessere, unvoreingenommene Preisgestaltung für die Station und den Kunden bieten.

Respektieren und realistische Budgets festlegen

Während der Pandemie zögerten die Unternehmen, große Budgets vorzusehen, da sie unsicher waren und Zweifel daran hatten, dass die Verbraucher Geld ausgeben würden. Aus diesem Grund ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, weiterhin Budgets festzulegen, mit denen sie vertraut waren, und diese zu respektieren, wenn die Kampagne gestartet wird.

Beginnen Sie immer mit einem Budget, mit dem Sie zufrieden sind. Sie können dies tun, indem Sie frühere Raten, Erfahrungen und die Ergebnisse für Sie und Ihr Unternehmen analysieren. Wenn Sie diese Benchmarks festlegen, können Sie genau verstehen, was Sie ausgeben müssen, um die angestrebten Einnahmen zu erzielen. 

Dieses Verständnis und ehrliche Gespräche mit Kunden während der Pandemie führen zu großem Erfolg. Durch die Untersuchung von Marktdaten, die Einhaltung der Zinssätze und die Rechenschaftspflicht der Stationen für ihre Laufzeiten, um Kredite zu erhalten, können Unternehmen große Gewinne für ihre Kunden erzielen.

Haben Sie einen flexiblen Zeitplan

Die Pandemie war extrem schwer zu navigieren, da sie ein unvorhersehbarer Faktor ist. Wir haben keinen Einblick in die Auswirkungen oder den Verlauf der Pandemie, nur weil wir dies noch nie zuvor navigiert haben. In dieser Zeit ist es wichtig, dass Werbekampagnen flexibel bleiben.

Nur die Buchung von Kunden für jeweils zwei Wochen oder einen Monat ermöglicht eine optimale Flexibilität. Auf diese Weise können Agenturen Zahlen analysieren und entscheiden, welche Märkte, Stationen und Tagesabschnitte am besten sind und wo Kampagnen stattfinden, sodass Sie sich auf die besten Leistungsträger konzentrieren können, anstatt das Geld Ihrer Kunden zu verschwenden. 

Diese Flexibilität ermöglicht es Unternehmen und Agenturen, ihre Kampagnen ständig zu drehen, um einen höheren ROI zu erzielen. Da sich die am stärksten betroffenen Bereiche weiter ändern und sich die Parameter der Landesregierung hinsichtlich der Wiedereröffnung lockern, kann Ihr Werbedollar mit den unvorhersehbaren Schlägen, mit denen wir derzeit konfrontiert sind, rollen, da Ihre Kampagne eine konstante Flexibilität aufweist. Stagnierende und langwierige Kampagnen verschwenden Werbedollar und führen zu einer geringeren Resonanz bei höheren Kosten pro Anruf.

Target Daytime Slots

Während der Pandemie wurden einige Verbraucher entlassen, während andere von zu Hause aus arbeiteten.

Manchmal haben wir Kunden, die eine leichte Besorgnis über die Ausstrahlung während des Tages äußern, weil fälschlicherweise angenommen wird, dass alle Menschen, die tagsüber fernsehen, arbeitslos sind. Das war schon vor der Pandemie weit von der Wahrheit entfernt, aber jetzt ist es noch weniger so, wenn so viele Menschen von zu Hause aus arbeiten. “

Steve Ross, Mitbegründer von Silver Frog Marketing

Da immer mehr Menschen fernsehen und Radio hören, sanken die Kosten pro Anruf. Mehr Menschen waren zu Hause, was bedeutete, dass mehr Menschen die Produktwerbung sahen und anriefen.

Es ist wichtig, diese Slots zu nutzen, da sich das Publikum weiter verändert. Wenn Sie dieses neue Publikum ansprechen, wird Ihr Produkt mehr Menschen vorgestellt, die in der Lage sind zu investieren. Es ermöglicht auch den Zugriff auf diejenigen, die Sie vor der Pandemie möglicherweise nicht erreichen können, da die Arbeitszeiten sehr hoch sind und die Zuschauerzahlen aufgrund bestimmter Bevölkerungsgruppen gering sind.

Entwickeln Sie spezielle Messtaktiken

Wenn Verbraucher auf Werbekampagnen reagieren, kann es riskant sein, einfach zu fragen, wo sie die Werbung gesehen haben. Dies liegt daran, dass sich der Verbraucher die meiste Zeit so auf das Produkt konzentriert, dass er sich nicht mehr daran erinnert, wo er es gesehen hat. Dies kann zu einer irreführenden Meldung ohne Verschulden des Kunden führen.

Um die Messung von Werbung zu erleichtern, verwenden Sie am besten eine authentische 800-Nummer für jeden Werbespot. Sie können sie verbinden und diese Nummern für die Bequemlichkeit Ihres Kunden in dasselbe Callcenter übertragen. Indem Sie für jede Anzeige eine authentische Nummer angeben, können Sie verfolgen, woher Anrufe kommen, und genauere Berichte erstellen. Auf diese Weise wissen Sie genau, welche Stationen Ihrem Kunden am meisten zugute kommen, sodass Sie weiterhin erfolgreiche Einnahmequellen eingrenzen und den ROI steigern können. 

Diese Zahlen können hilfreich sein, um zu verstehen, auf welche Stationen und Märkte Ihre Kampagne weiterhin abzielen sollte. Wenn die Antwort nicht genau gemessen wird, kann dies nicht nur Ihre Kampagne, sondern auch Ihr Werbebudget beeinträchtigen.

Pandemie-Wachstum 

Als Silver Frog Marketing mit mehr Unternehmen konfrontiert wurde, die nicht wussten, ob sie die Pandemie überleben würden, setzten sie ihre Bemühungen fort, ihren früheren Erfolg zu reproduzieren. Von der Steigerung des Kundenbudgets um 500% bis zur Senkung der Kundenkosten pro Antwort um 66% ermöglichten sie es den Unternehmen, den Umsatz und die Kapitalrendite während des Höhepunkts der Pandemie zu steigern. während sie weniger Geld ausgaben als sie es gewohnt waren.

Im Moment ist es für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, weiterhin Werbung zu schalten, um sich von Verlusten zu erholen und weiter zu wachsen.

Steve Ross, Mitbegründer von Silver Frog Marketing

Wenn Sie oder Ihr Unternehmen mehr über Tipps und Tricks zur Verbesserung von Werbekampagnen während der Pandemie erfahren möchten, besuchen Sie die Silber Frosch Marketing Webseite.

Ein Kommentar

  1. 1

    Die Pandemie traf das Geschäft sehr hart. Aber diejenigen, die sich an die neuen Bedingungen anpassen konnten, hielten stand. Interessant und informativ. Vielen Dank!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.