Verwenden von WordPress- und Schwerkraftformularen zum Erfassen von Leads

Gravity Forms
Lesezeit: 2 Minuten

Verwendung WordPress da Ihr Content-Management-System heutzutage so ziemlich die Norm ist. Viele dieser Websites sind wunderschön, es fehlt jedoch eine Strategie zur Erfassung von Inbound-Marketing-Leads. Unternehmen veröffentlichen Whitepaper, Fallstudien und Anwendungsfälle sehr detailliert, ohne jemals die Kontaktinformationen der Personen zu erfassen, die sie herunterladen.

Die Entwicklung einer Website mit Downloads, die über Registrierungsformulare erreicht werden können, ist eine gute Inbound-Marketing-Strategie. Indem Sie Kontaktinformationen erfassen oder sich sogar für die laufende E-Mail-Kommunikation anmelden, teilen Sie dem Benutzer mit, dass er möglicherweise als Gegenleistung für seine Kontaktinformationen kontaktiert wird.

Wenn Sie WordPress nicht verwenden, Formulare über mehrere Plattformen oder Standorte hinweg verwenden möchten oder sehr fortgeschrittene Anforderungen haben, ist meine Empfehlung immer Formstack. Es ist einfach zu verwenden, einzurichten und einzubetten, unabhängig von Ihrer Site. Wenn Sie WordPress verwenden, Gravity Forms hat ein sehr beliebtes Plugin entwickelt, das sich gut zum Erfassen von Daten eignet.

Gravity Forms ist ein unglaubliches Drag & Drop-Plugin, das speziell für WordPress entwickelt wurde. Es ist gut entwickelt, hat eine Menge Add-Ons und Integrationen und - am besten - speichert es jede Einreichung in WordPress. Viele der anderen Formular-Tools senden die Daten einfach an eine E-Mail-Adresse oder eine externe Site. Wenn es ein Problem mit der Weitergabe dieser Daten gibt, haben Sie keine Sicherung.

Die Schwerkraft von WordPress bildet eine bedingte Logik

Zu den Merkmalen der Schwerkraftformulare gehören:

  • Einfach zu bedienende, leistungsstarke Formulare - Erstellen und gestalten Sie Ihre WordPress-Formulare schnell mit dem intuitiven visuellen Formulareditor. Wählen Sie Ihre Felder aus, konfigurieren Sie Ihre Optionen und binden Sie mithilfe der integrierten Tools problemlos Formulare in Ihre WordPress-Site ein.
  • 30+ Gebrauchsfertige Formularfelder - Gravity Forms bringt eine Vielzahl von Formularfeldeingaben auf Ihre Fingerspitzen und vertrauen Sie uns. Ihre Fingerspitzen werden es Ihnen danken. Wählen Sie mit dem benutzerfreundlichen Formulareditor aus, welche Felder Sie verwenden möchten.
  • Bedingte Logik - Mit der bedingten Logik können Sie Ihr Formular so konfigurieren, dass Felder, Abschnitte, Seiten oder sogar die Schaltfläche "Senden" basierend auf der Benutzerauswahl angezeigt oder ausgeblendet werden. Auf diese Weise können Sie einfach steuern, welche Informationen Ihr Benutzer auf Ihrer WordPress-Website bereitstellen soll, und das Formular speziell auf seine Bedürfnisse zuschneiden.
  • E-Mail Benachrichtigungen - Versuchen Sie, den Überblick über alle von Ihrer Website generierten Leads zu behalten? Gravity Forms verfügt über E-Mail-Auto-Responder, die Sie bei jedem Absenden eines Formulars auf dem Laufenden halten.
  • Datei-Uploads - Müssen Ihre Benutzer Dokumente einreichen? Fotos? Das ist einfach. Fügen Sie Ihrem Formular einfach Felder zum Hochladen von Dateien hinzu und speichern Sie die Dateien auf Ihrem Server.
  • Speichern und fortfahren - Sie haben also ein ausgeklügeltes Formular erstellt, dessen Ausfüllen eine Weile dauern kann. Mit Gravity Forms können Sie Ihren Benutzern erlauben, ein teilweise ausgefülltes Formular zu speichern und später zurückzukehren, um es zu beenden.
  • Berechnungen - Gravity Forms ist nicht Ihr alltägliches Formular-Plugin. Es ist auch ein Mathe-Assistent. Führen Sie erweiterte Berechnungen basierend auf den übermittelten Feldwerten durch und überraschen Sie Ihre Freunde.
  • Integrationen - MailChimp, PayPal, Stripe, Hochhaus, Freshbooks, Dropbox, Zapier und viele mehr! Integrieren Sie Ihre Formulare in eine Vielzahl von Diensten und Anwendungen.

Gravity Forms ist ein Muss für jede WordPress-Site. Wir sind beide Partner und besitzen eine lebenslange Entwicklungslizenz!

Laden Sie Gravity Forms herunter

9 Kommentare

  1. 1
  2. 2

    Nettes Tut, einfach und es hat diesem GravityForms-Neuling geholfen, meine erste Form zum Laufen zu bringen. http://bit.ly/4ANvzN
    Thanks so much!

    Gefällt dir das Intensedebate? Es scheint, als würde es einigen Lesern ein gewisses Maß an "Verwirrung" (dh mehr Schaltflächen) hinzufügen ... und es ist schwierig genug, Kommentare ohne sie zu erhalten!

  3. 3

    Gravity Forms und WordPress sind eine großartige Kombination. Haben Sie Vorschläge, wie Sie die tatsächliche URL zur Download-Datei ausblenden und eine andere Download-URL anzeigen können, die nur einmal verwendet werden kann? Kann so etwas wie bit.ly verwendet werden, um einen einmaligen Download-Link zu erstellen? Ich denke darüber nach, wie Sie gekaufte Songs oder andere Dateien herunterladen können, für die Sie etwas mehr Schutz wünschen.

    • 4

      Hallo Jason,

      Ich verstecke die tatsächliche URL nicht - ich habe den Link in die Antwort-E-Mail eingefügt, sodass sie eine gültige E-Mail-Adresse haben müssen. Ich bin sicher, mit einem kleinen Code könnten Sie ihnen einen Link mit einem Hash geben, der die verschlüsselte E-Mail-Adresse ist. Wenn sie darauf klicken, können Sie sehen, ob er bereits einmal heruntergeladen wurde, und andere daran hindern, ihn herunterzuladen.
      Doug

      • 5

        Es wäre nicht effizient, nach dem Herunterladen Ausschau zu halten und den Link zu entfernen oder zu ändern. Es wäre eine sehr schöne Ergänzung, einen URL-Shortener-Typ eines Tools verwenden zu können, um schnell einen Link zu generieren und zu verschleiern und mit einem Benutzer zu teilen, der eine vordefinierte Anzahl von Malen arbeiten würde.

  4. 7
  5. 8

    Verwendet niemand eine Schwerkraftformulare + Mail-Schimpansen-Integration mit einem tropfähnlichen Popup / Popover-Feld, um E-Mail-Adressen für Newsletter zu erfassen? Mir ist aufgefallen, dass diese Site tatsächlich Tropf verwendet und nach einer Möglichkeit gesucht hat, ohne Kosten ein tropfförmiges Erscheinungsbild zu erzielen.

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.