Content MarketingSearch Marketing

Warum und wie Sie ein Gravatar-Konto einrichten

Ein absolutes Muss, um die Autorität zu erhöhen und das Suchmaschinen-Ranking zu verbessern, besteht darin, auf relevanten Websites Erwähnungen über Ihre Website, Marke, Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Personen zu erhalten. Public-Relations-Profis führen diese Gespräche jeden Tag. Sie erkennen, dass die Aufmerksamkeit ihrer Kunden online die Markenbekanntheit fördert. Bei Algorithmusänderungen ist dies auch eine primäre Strategie zur Verbesserung Ihres Keyword-Rankings auf Suchmaschinen.

Manchmal haben wir nicht die Möglichkeit, Interviews zu führen oder über Produkte zu schreiben, aber der Pitch ist so gut, dass wir den PR-Profi einladen, seinen Kunden schreiben zu lassen Gast-Beitrag. Der Artikel ist in der Regel der einfachste Teil dieses Engagements. Unternehmen sind mehr als bereit, einen Artikel bereitzustellen. Wir stellen einige Anforderungen an sie:

  • Versuchen Sie, den Inhalt zwischen 500 und 1,000 Wörtern zu halten.
  • Definieren Sie das Problem, das Vermarkter haben, und versuchen Sie, einige Statistiken mit Ressourcen bereitzustellen, die die Prämisse unterstützen.
  • Stellen Sie Best Practices zur Lösung des Problems bereit.
  • Wenn Sie über eine Technologielösung verfügen, geben Sie Einzelheiten dazu an, wie diese hilft.
  • Fügen Sie Screenshots, Diagramme, Diagramme oder - insbesondere - ein Video der Lösung hinzu.
  • Wir verlangen keine Frist, halten uns aber über den Fortschritt auf dem Laufenden.
  • Registrieren Sie den Autor bei Gravatar und teilen Sie uns die E-Mail-Adresse des Autors mit, mit der er sich registriert hat.
  • Der Autor wird in unseren Newsletter aufgenommen und kann direkt kontaktiert werden, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn der Beitrag beliebt ist, können wir sogar einen Podcast zum Thema erstellen.

Die Registrierung des Autors bei Gravatar ist daher unerlässlich vom Nutzer definierten kann das Bild steuern, das in ihrem Autorenprofil angezeigt wird. Ohne sie würden wir ständig darum gebeten Autorenfotos aktualisieren und das wollen wir nicht managen. Gravatar ist ein einfacher Dienst und im besten Interesse des Autors zu verwenden, damit er im gesamten Web ein erkennbares Bild haben kann – nicht nur auf unserer Website.

Was ist ein Gravatar?

Von der Gravatar-Website:

Ein „Avatar“ ist ein Bild, das Sie online darstellt - ein kleines Bild, das neben Ihrem Namen angezeigt wird, wenn Sie mit Websites interagieren. Ein Gravatar ist ein Weltweit anerkannte Avatar. Sie laden es hoch und erstellen Ihr Profil nur einmal. Wenn Sie dann an einer Gravatar-fähigen Site teilnehmen, folgt Ihnen Ihr Gravatar-Bild automatisch dorthin. Gravatar ist ein kostenloser Dienst für Websitebesitzer, Entwickler und Benutzer. Es ist automatisch in jedem WordPress.com-Konto enthalten und wird von ausgeführt und unterstützt von Automattic.

Gravatar

Warum verwenden wir Gravatar?

Die Leute ändern oft ihre Profilfotos auf ihren Social-Media-Sites. Sie können Frisuren ändern oder sogar neue, professionelle Fotos machen lassen. Wenn Sie einen Artikel für eine Veröffentlichung geschrieben haben, wie aktualisieren sie Ihr Foto auf den neuesten und besten Stand? Die Antwort ist Gravatar.

In WordPress wird das Autorenfoto über eine verschlüsselte Zeichenfolge der Autoren-E-Mail erfasst. Die E-Mail-Adresse des Autors wird nie öffentlich angezeigt. Und mit dem Gravatar-Konto können Sie mehrere E-Mail-Adressen im Konto mit mehreren Bildern verwalten.

Douglas Karr

Douglas Karr ist der Gründer der Martech Zone und anerkannter Experte für digitale Transformation. Douglas hat bei der Gründung mehrerer erfolgreicher MarTech-Startups geholfen, bei der Due Diligence von über 5 Mrd. Er ist Mitbegründer von Highbridge, ein Beratungsunternehmen für digitale Transformation. Douglas ist auch ein veröffentlichter Autor eines Dummie's Guide und eines Buches über Unternehmensführung.

5 Kommentare

  1. Ich benutze nicht Gravatar, sondern MyAvatar, ein Plugin für WordPress.

    Dies ermöglicht dasselbe, aber es ist nur so, dass der angezeigte Avatar mit dem in MyBlogLog identisch ist.

    Dies erleichtert viele Dinge, da die meisten Leser nicht den zusätzlichen Schritt unternehmen, um einen Avatar nur für das Bloghopping hochzuladen. 🙂

  2. Ich habe tatsächlich eine Gravatar-Klasse erstellt, wenn Sie auf den Link in meinem Namen klicken. Locker gekoppelt und funktioniert wie ein Traum - es hat auch einen Cache mit einem Ablaufdatum für den Avatar - um Ladezeiten zu sparen. Es kann lediglich den Avatar lokal laden.

    Adam @ TalkPHP.com

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel