Sie sollten sich auf dieser Suchmaschinen-Ergebnisseite befinden

Suchmaschinenoptimierung SEO

Heute Abend hatte ich das Vergnügen, mit einer Eröffnungsveranstaltung von Techmakers, der ersten branchenspezifischen Niederlassung von Rainmakers, zu sprechen. Nachdem ich 7 Jahre in Indianapolis gelebt hatte und langsam die Runde des Technologiesektors gemacht hatte, war es großartig zu sehen, wie dies Gestalt annahm.

Ich habe heute Abend einen Sketch gemacht und denke, es hat ganz gut funktioniert. Doug Theis hat sich am Freitag mit mir zusammengesetzt, nachdem ich die Idee geteilt hatte und wir uns geschlagen haben das Drehbuch zusammen. Der Sketch handelte von einem fiktiven Unternehmen, das nach IT-Ressourcen suchte, um ein Exchange-Problem zu beheben. Wir gaben vor, dass das Unternehmen Hilfe suchte - zuerst auf Facebook, dann auf LinkedIn, dann auf Twitter und schließlich auf einer Unternehmenswebsite.

Jeder Besuch in einem dieser Medien ist mit einer Katastrophe verbunden. Sogar die Unternehmenswebsite, eine Empfehlung, war voller Marketinggespräche - ohne Inhalte, die die Unterstützung der IT Exchange-Beratung abdecken, und ohne wirksame Mittel, um mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. Jede Antwort wurde mit Hilfe von fabelhaft überreagiert Lothringen Ball und Doug Theis von Lifeline-Rechenzentren.

Das Fazit des Sketches war einfach, dass ich mit den relevanten Ergebnissen sprach, die Google liefert, der Absicht des Besuchers sowie dem Prozentsatz der Nutzung. Personen, die Facebook besuchen, beabsichtigen nicht zu kaufen, aber jemand, der nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, hat die Absicht. 90% der Menschen integrieren die Suche in ihre täglichen Internetaktivitäten - Facebook, Twitter, LinkedIn usw. zusammen machen weniger als 4% aus.

Tatsache ist, dass Unternehmen, die Leads effektiv eingehen möchten, eine (oder mehrere) Suchmaschinen-Marketingstrategie anwenden müssen. Bloggen für SEO ist ein unglaublich leistungsfähiges Tool zur Gewinnung von Leads.

  • Blogs, die richtig suchmaschinenoptimiert sind. Unbegrenzte Reichweite mit großartigen Inhalten, die fortlaufend sind – solange Sie großartige Inhalte schreiben, werden Sie gefunden.
  • Websites, die ordnungsgemäß suchmaschinenoptimiert sind. Die SEO-Website ist auf die Größe der Website und die optimierten Keywords beschränkt und oft ein einmaliges Ereignis.
  • Websites mit optimierten Zielseitenstrategien. Dies ist eine sehr effektive Strategie, die jedoch in Bezug auf Entwicklung und SEO-Praktiken kostspielig ist.
  • Pay-per-Click. Dies ist ebenfalls effektiv, beschränkt sich jedoch auf die genauen Keywords, für die Sie bezahlen, und die 5% bis 15% der Klicks auf der Suchmaschinen-Ergebnisseite (SERP).

Letztendlich glaube ich, dass das Bloggen eine großartige Taktik ist, da das Unternehmen in der Lage ist, Inhalte zu produzieren. Blogs haben außerdem den zusätzlichen Vorteil von RSS, sodass Sie in diesen anderen Technologien veröffentlichen können - Facebook, LinkedIn, Twitter (mit Twitterfeed) und sogar Aggregation in eine Website.

Durchsuchen Sie Google nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen (und ggf. nach dem Standort). Zeigen Sie sich in diesen Ergebnissen? Du solltest! Sie sollten sich auf dieser Suchergebnisseite befinden.

2 Kommentare

  1. 1

    Vielen Dank, dass Sie mich in diesen lustigen Sketch aufgenommen haben, der einen wichtigen Punkt veranschaulicht. Wenn Ihre potenziellen Kunden (wahrscheinliche Käufer) Sie nicht finden können, wenn sie bereit sind zu kaufen, haben Sie keine Chance auf ihr Geschäft.

  2. 2

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.