Sie würden jeden Beitrag lesen, wenn ich…

Den Laptop intensiv lesenMein CEO hat eine Teilzeitressource eingestellt, um die Marketingkopie zu erstellen, die wir für die Bereitstellung unserer neuen Marketing-Website benötigen. Die Person, die eingestellt wurde, hat einen starken Marketing-Hintergrund, aber keinen Web-Marketing-Hintergrund - ich bin mir sicher, dass sie ihn leicht abholen kann (ich hoffe es!).

Um eine Anleitung zu geben, habe ich dem Texter einige großartige Ressourcen zum Schreiben von Inhalten zur Verfügung gestellt. Eine der Ressourcen sind die Top Content Marketing Blogs von Junta42. Ich habe nicht alle Blogs auf dieser Liste überprüft, aber es hat eine gewisse Glaubwürdigkeit, die ich gefunden habe CopyBlogger dort! Ich werde bald die anderen Seiten durchsehen.

Tipps zum Schreiben einer Kopie für Ihre Website oder Ihr Blog:

Hier sind ohne weiteres die Top-Tipps für das Verfassen von Texten. Ich sollte zunächst feststellen, dass ich schuldig bin, diese nicht in allen meinen Blog-Posts verwendet zu haben. Hoffentlich machst du einen besseren Job als ich. Du werden ernten die Früchte!

  • Faszinierende Schlagzeilen - Auswahl von Überschriften, die nicht wie eine Zeitung aussehen, sondern das Interesse der Leser wecken, wenn sie durch Suchmaschinenergebnisse springen und ihre RSS-Feeds überfliegen.
  • Chunking-Inhalt - Leerzeichen ist unser Freund. Vermeiden Sie die Absätze, die Sie im College gelernt haben, um Ihre Kopie lesbar oder überfliegbar zu machen. Wählen Sie stattdessen eine starke Überschrift oder Unterüberschrift, gefolgt von einem Absatz mit 1 oder 2 sehr starken Sätzen. Verwenden Sie Listen mit Aufzählungszeichen oder Nummern.
  • Verlasse großzügig - Verlinken Sie intern auf Ihre eigenen Artikel, indem Sie die Schlüsselwörter verwenden, die den Verkehr fördern. Verlinken Sie auch extern und bewerben Sie andere Blogs, die Sie eines Tages zurückzahlen werden. Dies stärkt die Indizierung Ihrer Suchmaschinen, hilft, die Besucher länger auf Ihrer Website zu halten, und fördert andere Blogs, wodurch Ihre Zielgruppe ihrer ausgesetzt wird und umgekehrt.
  • Verwenden Sie Schlüsselwörter und Schlüsselphrasen - Das Verständnis, wonach Menschen im Web suchen, ist der Schlüssel zum Verständnis, wie Ihre Website über Suchmaschinen gefunden wird. Durch die Verwendung von Schlüsselwörtern und Schlüsselphrasen in Ihren Inhalten können Sie diese Inhalte in Suchmaschinen steuern und Personen auf Ihre Website bringen, die nach dem suchen, was Sie bereitgestellt haben.
  • JEDE Seite ist eine Landing Page - Web-Vermarkter sprechen häufig über Zielseiten und werden lose als Orte identifiziert, an denen Sie einen Besucher von einer E-Mail oder einer Werbeaktion leiten. Da der Inhalt Ihrer Website oder Ihres Blogs (hoffentlich) individuell mit Suchmaschinen indiziert wird, bedeutet dies, dass jede Seite, die separat indiziert wird, zu einer Zielseite wird! Trotzdem ist es wichtig, dass Sie jede Seite so behandeln, als wäre der Leser noch nie zuvor auf Ihrer Website gewesen. Besonders mit einem Blog! Weniger als 10% meiner neuen Besucher gelangen über meine Homepage zu meinem Blog.

Letztes Jahr schrieb ich: Hören Sie auf, für Suchmaschinen zu schreiben. Es war eine starke Haltung gegen das Schreiben Ihrer Inhalte, nur um Suchmaschinen anzulocken, da dies die Leser abschrecken würde. Ich stehe zu diesem Posten; Ich glaube jedoch, dass es ein Gleichgewicht gibt, wenn Sie Ihre Inhalte schreiben.

Wenn Sie Ihre Inhalte so schreiben können, dass die Leser sie finden, genießen und die Aufmerksamkeit von Suchmaschinen auf sich ziehen können, haben Sie die perfekte Balance gefunden.

Ein Kommentar

  1. 1

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.