Ihr Geschäft und Marketing als Fluss

Wir hatten heute Morgen eine wundervolle Zeit beim Sprechen mit Lorraine Ball. Lorraines Unternehmen ist spezialisiert auf strategische Content-Initiativen für kleine und mittlere Unternehmen in Indianapolis - einschließlich Blogging, Newsletter und Pressemitteilungen. Lorraine war eine große Unterstützerin und ihr Ehemann Andrew ist ein großartiger Kerl und ein unglaublicher Künstler.

Lorraine und ich hatten die Gelegenheit, für sehr große Unternehmen zu arbeiten, aber wir lieben die Beweglichkeit und Aufregung kleiner Unternehmen. Lorraine ermutigt alle ihre Praktikanten, einige Jahre für ein großes Unternehmen zu arbeiten. Ich würde es auch empfehlen. Die Lehren aus der Führung in einem großen Unternehmen können bei der Führung eines kleinen Unternehmens von entscheidender Bedeutung sein.

In einem sehr großen Unternehmen müssen Sie den Führungskräften Verantwortlichkeiten zuweisen, um die Produktivität aufrechtzuerhalten. Vorgesetzte setzen die Vision von Führungskräften um und überwachen Mitarbeiter. Manager gleichen Prioritäten aus und beseitigen Hindernisse. Die Direktoren helfen dabei, die langfristige Vision aufrechtzuerhalten und sicherzustellen, dass die Abteilung auf dem richtigen Weg bleibt. Vizepräsidenten schaffen die langfristige Vision und Strategie der Organisationen. Die Leute an der Spitze leiten, fördern, jubeln und beaufsichtigen das Geschäft.
Mäander-Fluss.png
[Foto aus a Hintergrund auf Gnome gefunden]

Lorraine hat sich eine schöne Metapher ausgedacht. Eine Führungskraft in einem Unternehmen zu sein, ist sehr ähnlich wie die Kontrolle über einen Fluss. Wenn es Ihr Ziel ist, den Fluss zu stoppen, werden Sie auf Probleme stoßen! Unternehmen haben Schwung… Sie werden ein riesiges Durcheinander anrichten, wenn Sie einfach immer wieder versuchen, Dämme zu sprengen oder das Wasser dorthin umzuleiten, wo es nicht hin will. Das Mikromanagement des Flusses wird nur zu einem Durcheinander führen.

Das Ziel des Leiters sollte es sein, den Impuls des Wassers zu nutzen, um die Richtung des Wassers in die Richtung zu halten, die die Vision erfordert. Jeder Leiter der Organisation und die nachfolgenden Teams und Mitarbeiter sind Werkzeuge, um die Dynamik zu verändern. Es erfordert eine Führungskraft, die erforderlichen Funktionen anzupassen, zu befähigen und zu delegieren… und weiterhin den Horizont und die Richtung des Unternehmens im Auge zu behalten.

Dies ist nicht unähnlich Social Media und Online-Marketing. Übereilt aufgebaute Kampagnen und sich ständig ändernde Strategien können hier und da zu kleinen Ergebnissen führen. Langfristige Strategien, die jedes Medium für seine Stärken nutzen, mit richtig zugewiesenen Ressourcen können den Umsatz für Ihr Unternehmen lenken. Der Fluss wird sich weiterhin mit unglaublicher Kraft bewegen ... die Frage ist, ob Sie diese Kraft nutzen oder bekämpfen werden!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.