Es sind die kleinen Dinge, die eine Benutzererfahrung verbessern!

Heute war mein erster Tag in meiner neuen Position als Director of Technology für ein junges Marketing- und E-Commerce-Softwareunternehmen hier in Indianapolis Patronat. Als ich heute unsere Software überprüfte und bei einer neuen Integration half, war ich von der Raffinesse der Anwendung ermutigt. Unsere Anwendung integriert Online-Bestellungen mit mehreren POS Systemen.

I’m looking forward to working with our development teams to bring our User Interface fully customizable utilizing CSS und vielleicht einige AJAX. The great news is that these are largely cosmetic changes that will not require gutting and rebuilding the application. Largely, I believe the application can be improved in two ways, first is the ability to customize the client’s interaction and the second is to implement some basic ‘little things’.

As I was working in Paypal last night, I found just a ‘little thing’. When you mouseover specific links in the Paypal interface, a nice fade-in tooltip appears and fades out when you mouseout off of it. Here’s a screenshot:

Mouseover auf Paypal

Wenn ich diese Techniken bemerke, grabe ich oft ein wenig, um mehr herauszufinden. In diesem Fall habe ich herausgefunden, dass Paypal einfach das nutzt Yahoo! Benutzeroberfläche Bibliothek um die Tooltips zu erstellen. Noch besser ist, dass sie einfach die Nachrichten des tatsächlichen Titels innerhalb des (a) nchor-Tags anzeigen. Dies bedeutet, dass die Seite normal entwickelt wurde, aber als die Klasse hinzugefügt wurde, kümmerte sich JavaScript um den Rest.

It’s little accents like this on software that really make it a better user experience. Perhaps more impressive is that the developers at Paypal didn’t bother to ‘reinvent the wheel’, they found a good library and implemented it.

I’ll be looking for these and other techniques in upcoming months to improve the user experience of our applications.

2 Kommentare

  1. 1

    Hallo Douglas

    WOW, ich hatte keine Ahnung, dass die UI-Bibliothek von Yahoo Open Source und auf Sourceforge ist. Das ist ein weiteres neues Spielzeug, mit dem ich spielen muss. 🙂

    Was ich in letzter Zeit für eine wirklich coole Benutzererfahrung hielt, war, als ich die neue Yahoo Webmail Beta umstellte und ein sehr gut aussehendes visuelles Tutorial mit Tooltips erhielt, die auf jedes verwandte Element abgestimmt waren.

    Ich weiß nicht, ob diese Codierung Teil der YUI-Bibliothek ist, aber wenn ja, ist es möglicherweise eine nette Sache, sie für Ihre E-Commerce-App hinzuzufügen.

    Prost

    Nick

    • 2

      Yahoo hat eine enorme Sammlung von UI-Komponenten, Nick. Schauen Sie sich unbedingt die Rastersteuerelemente an. Einfach unglaublich. Und wenn Sie ihre Dokumentations- und Lizenzvereinbarungen lesen, ist alles da, solange Sie nicht nach Unterstützung suchen.

      Ich bin jedoch kein Anwalt ... vielleicht möchten Sie es noch einmal überprüfen!

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.