Zencastr: Nehmen Sie Ihre Podcast-Interviews ganz einfach online auf

Eine Freundin und kreative Meisterin des Podcastings ist Jen Edds aus Brassy Rundfunkgesellschaft. Ich sehe sie nicht allzu oft, aber wenn ich es tue, wird immer viel gelacht. Jen ist eine talentierte Person - sie ist lustig, sie ist eine talentierte Musikerin und Sängerin und sie ist eine der erfahrensten Podcaster, die ich kenne. Es war also keine Überraschung, als sie mir ein neues Tool mitteilte, das für Sie von Interesse sein könnte - Zencastr.

Wenn Sie ein erfahrener Podcaster sind, haben Sie wahrscheinlich eine Mischpult und ein tolles Set an Mikrofonen und Kopfhörern. Wenn Sie ein neuerer Podcaster sind, haben Sie möglicherweise einen digitaler Mischer. Die Komplexität beginnt, wenn Sie entfernte Gäste einbeziehen möchten. Wir haben unsere ausgestattet Podcast-Studio in Indianapolis mit einem Mac Mini und einigen USB-Audio-Interfaces zur Ausgabe von Skype oder anderem Audio in unseren Mixer.

Während dies die Technologie löst, müssen Sie Ihren Mixer verkabeln oder Ihren digitalen Mixer programmieren, um Ihre In-Studio-Leute an einen Bus zu Ihren Online-Leuten auszugeben. Und Sie müssen sicherstellen, dass die Stimme Ihres Gastes nicht zurückgesetzt wird, da Ihre Online-Gäste sonst ein Echo hören. Sie haben nicht nur diese Probleme, sondern viele Online-Kommunikationsprogramme (wie Skype) schneiden das Audio ab und stufen es herunter. Es ist fast so, als würde man jemanden auf seinem Telefon in einen Radiosender einwählen hören.

Hast du das alles bekommen? Ja ... es war manchmal sehr frustrierend. Ich habe mit Einheimischen gearbeitet Audioingenieur Brad Shoemaker und Behringer-Ingenieure, damit alles richtig funktioniert, und wir haben mit einer Reihe von Audio-Plattformen experimentiert, um eine sauberere Online-Aufnahme zu gewährleisten.

Natürlich brauchen Sie nichts davon seitdem Zencastr ist hier! Während es andere Online-Plattformen für die Aufnahme gibt - wie BlogTalkRadio (wir sind gegangen, weil wir kein qualitativ hochwertiges Audio online aufnehmen konnten), bietet Zencastr hochwertige Aufnahme und ist für einen Podcast konzipiert, der mehrere Gäste von verschiedenen Orten haben kann.

Zencastr ist wie ein Rekorder in den Wolken und verfügt sogar über eingeschränkte Mischfunktionen:

  • Ein separater Track pro Gast - Zencastr zeichnet jede Stimme lokal in makelloser Qualität auf. Keine Aussetzer mehr aufgrund einer schlechten Verbindung. Keine Qualitätsänderungen mehr während der Show. Nichts als kristallklares Audio.
  • Rekord in verlustfreiem WAV - Gehen Sie keine Kompromisse bei der Qualität ein. Zencastr zeichnet Ihre Gäste in verlustfreiem 16-Bit-WAV mit 44.1 KB auf, damit Sie das bestmögliche Audio für die Arbeit erhalten.
  • Soundboard für Live-Bearbeitung - Fügen Sie Ihr Intro, Ihre Anzeige oder andere Audiodaten live ein, während Sie aufnehmen. Dies spart Ihnen Zeit, um diese während der Postproduktion zu bearbeiten.
  • Eingebautes VoIP (Voice over IP) - Sie müssen keinen Drittanbieter-Service wie Skype oder Hangouts verwenden. Sie können direkt über Zencastr mit Ihren Gästen sprechen.
  • Automatische Postproduktion - Generieren Sie eine einzelne gemischte Spur mit kuratierten Audioverbesserungen, um Ihre Aufnahme in einen professionellen Mix zu verwandeln, der zur Veröffentlichung bereit ist.
  • Cloud Drive-Integration - Ihre Aufnahmen werden automatisch an Ihr Dropbox-Konto gesendet, um sie einfach zu bearbeiten und weiterzugeben. Google Drive kommt bald.

Hey ... und wenn Sie gerade erst anfangen, hat Jen einen kompletten Kurs zusammengestellt Starten Sie Ihren eigenen Podcast das ist ein Muss!

Die Brass Broad's Brass Tacks Pod-Klasse

 

Was denken Sie?

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.